Bye bye Germany + EDIT BEPPU!!!

Gestern Nacht ging es dann in die "FuBar", einer live DJ Disco Bar in Fukuoka. War nicht viel los, aber die Musik und das Ambiente waren gut (auch wenn ich das Rauchverbot vermisst habe...).

Das Beste waren die Preise: Donnerstags alle Cocktails bis 23Uhr fuer umgerechnet 65cent. Und das sind 0,4 Liter Cocktails und "richtige" Cocktails, keine halbe Mischungen. Ab 23Uhr kosten die Cocktails dann 1,90Euro.
Freitags gibts "all you can drink" Cocktails fuer 6Euro (21-4Uhr).
Samstags "all you can drink" fuer 15Euro.
--> und an keinem der Tage Eintritt von wegen Live-DJ!!!

Naja, fuer 5,5Euro kam ich dann an 5 Long Island Ice Tea, die mich bis zum grausigen Deutschland Spiel, welches in der Disko (!!!) uebertragen wurde, wach gehalten haben.

Naja, das Spiel kennt ihr ja wohl alle...ich sag nur 2 Sachen:
- LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAngweilig
-SCHLECHT

Wer wettet noch - wenn sie ueberhaupt weiterkommen - auf einen Sieg gegen Portugal im Viertelfinale? Fuer mich hat Deutschland spaetestens jetzt keine Titelambitionen mehr. Und wenn sie es doch irgendwie schaffen sollten ist es mindestens genauso unverdient wie der Weltmeistertitel fuer Italien...QED

NEU HINZUGEFUEGT:
Heute ging es dann noch nach Beppu, dem letzten Ziel auf Kyushu. Beppu ist ein Kurort - wohl am ehesten mit sowas wie Baden-Baden zu vergleichen. Hier machen die Japaner Urlaub, um zu entspannen, denn hier gibt es ueberall thermische Quellen. Die halbe Stadt "dampft" sozusagen - selbst aus den Gullys kommt Dampf, weil irgendwo eine Quelle heisses Wasser hervorbringt. Viele der Quellen werden also als Kurbaeder eingesetzt. Andere sind nur zu bestaunen - denn sie bringen bis zu 98Grad Celsius warmes Wasser an die Oberflaeche. Je nachdem, welches Gestein sich an der Quelle befindet, sieht das Wasser anders aus: Mal azurblau, mal rotbraun, mal grau - und oft stinkt es nach Schwefel.
So ist Beppu Sightseeing und Kurort in einem. Da die Japaner generell sehr auf das Baden stehen und es da mehrere Verhaltensregeln zu beachten gibt, habe ich es vorgezogen, das den Japanern zu ueberlassen. Natuerlich waere es schoen, auch diesen Teil der Kultur kennenzulernen - aber bevor ich mich zum Affen mache oder noch viel schlimmer einem Japaner auf den Schlips trete bzw. durch mein Verhalten erbose, habe ich es dann gelassen. Es gibt zwar auch Baeder mit englischen Anleitungen fuer Auslaendern - aber die werden dann eben von den "wahren" Japanern gemieden. Und das bringt es dann auch nicht...
So wurde es eine reine "Hoellentour" - die Sightseeing-Quellen heissen naemlich Jigoku (=Hoelle).







Aber war auch ganz schoen. In der letzten "Hoelle", die ich besichtigt habe, gabs dann auch noch einen kleinen Zoo: 1 Elefant, 1 Hippo, mehrere Flamengos und 2 Lamas. Was das fuer einen Sinn hat? Keine Ahnung! Der Japaner will das vielleicht so...aber: Die Haltung des Elefanten war nie und nimmer artgerecht...wenn dann also bitte richtig!

Mein komplettes Programm ist damit beendet - 4 Tage frueher als gedacht.
Morgen geht es deswegen nach Takamatsu auf die Insel Shikoku, um wenigstens auch noch einen kurzen Eindruck von Shikoku gewinnen zu koennen. Vor allem die Wasserstrudel in Naruto interessieren mich noch. Und dann gehts vielleicht nochmal kurz nach Kyoto bevor ich am 18. zum Flughafen reise, wo ich am 19. frueh morgens abfliege.

Drueckt mir die Daumen fuer eine Uebernachtungsmoeglichkeit in Takamatsu - bis auf die nicht vorbuchbare Jugendherberge hab ich im Internet kein guenstigesd Hotel gefunden...

Liebe Gruesse!
Robin

13.6.08 02:24

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nicole (13.6.08 10:00)
also schlecht war es, aber langweilig nie und nimmer. es war grausam und nervenaufreibend, stimmbandzerstörend und anstrengend!!! wenn wir gegen österreich gewinnen, ist wieder alles möglich. wir müssen nur wieder die begeisterung und das engagement zurückgewinnen. jetzt schauen wir mal.
dir weiterhin viel spaß und nutz die billigen preise; das ist ja echt der hammer!
liebe grüße aus good old germany


Robin (13.6.08 12:11)
doch, langweilig wars, weil Deutschland zu keinem einzigen Moment ins Spiel gefunden hat...
Kroatien war weitaus naeher am 3:0 als Deutschland dem 1:2 (welches dann aus heiterem Himmel und nicht selbst herausgespielt fiel...)


Flo (13.6.08 14:41)
Hi Robin,

deine Bilder von Beppu erinnern mich sehr stark an meine eigene Reise in Neuseeland. Auch dort gibt es einen Ort (Rotorua) in dem es erstens überall dampft, selbst aus den Gärten der Häuser und zweitens bei schlechtem Wetter übelst nach Schwefel stinkt. Fand ich aber trotzdem ganz interessant dort, vor allem der blubbernde Schlamm ist echt lustig anzusehen.

Machs mal noch gut und bis bald

Flo


Kristin (13.6.08 15:48)
Ohhhhja, und wie schlecht das war!!! Eigentlich müsstest du Schadensersatz einfordern, weil du extra deswegen aufgeblieben bist. Hab' mich gestern total geärgert, weil ich das erste Mal bei so nem Public Viewing am ZKM war. Passend zu dem Spiel hat es geregnet wie noch was, und es war a....kalt:-((((. Was mich gewundert hat: Es gibt anscheinend viele Kroaten in Karlsruhe, denn es gab danach nen ganz schön großen Autokorso. Interessieren sich die Japaner denn für die EM? Und haben irgendwelche Europäer mit dir mitgeguckt?


jürgen (13.6.08 22:54)
Hallo, Robin!
Nächste Ergebnisse:
Rumänien : Italien = 1 : 1
Franreich: Niederlande = 1 : 3
d.h. Niederlande spielt klasse und ist durch.
Frankreich und Italien (Vizeweltmeister und Weltmeister) sind darauf angewiesen, dass Niederlande im letzten Gruppenspiel gegen Rumänien noch einmal voll da sind und nicht Rümänien gewinnen lassen, sonst sind die beiden raus.
Was das Hotel angeht, so hast Du ja jetzt so gespart, dass Du auch einmal zwei Tage in einem teureren zubringen könntest.
Viel Spaß noch,
Grüßle
PaMa


Robin (14.6.08 00:04)
Juhu, dann wird das Spiel Frankreich gegen Italien wohl cool (das werd ich wohl schauen ^^)

@Kristin: Das Interesse der Japaner haelt sich in Grenzen, ist dafuer, dass es aber ein Europameisterschaft ist, doch schon ganz ordentlich. Die Tageszeitungen berichten darueber, das normale Fernsehen bringt 10 Spiele spaet nachts und das Pay-TV uebertraegt alles. Mit mir hat noch der Disco-Besitzer das Spiel verfolgt - er ist Englaender und die Kroaten haben ja in der EM-Quali die Englaender rausgekickt. Dementsprechend war er "ausnahmsweisse" mal fuer Deutschland ^^
Naja, geholfen hats nix ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen