Back at Narita - not ready for take-off

So, bin heute fuer meine letzte Nacht in Narita eingecheckt...

Von Kyoto aus ging es mit dem Shinkansen in knapp 3 Stunden nach Tokyo und von dort in 40min nach Narita. Aber ehrlich gesagt wollte ich Kyoto nicht verlassen...

Das Hostel in Narita ist toll, aber es war sehr komisch...zuerst hatte der Besitzer keinen einzigen Schlafplatz im Schlafsaal mehr frei und als ich dann schon in dem gedanken, am Flughafen uebernachten zu muessen, fast gegangen waere, hatte er doch noch Plaetze, fuer 500Yen  (3EUR) mehr...ich wuerde sagen, der hat mich uebers Ohr gehauen...aber gut, 3 EUR sind nicht die Welt. Aber ich habe knapp kalkuliert...ich habe dadurch jetzt gerade noch so viel Geld fuer ein Ticket zum Flughafen ^^

So, jetzt heisste es Schlaf tanken, noch 14 Stunden bis Abflug...

See you in Germany...

18.6.08 14:18

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


De Götter / Website (18.6.08 15:30)
Dann mal guten Flug...

See you soon!


Jürgen (18.6.08 19:02)
Hallo, Robin!
Komm gut heim ! Was das Geld angeht, so kannst Du doch etwas nachtanke, im Zweifelsfall bringst Du halt ein paar Yen heim oder haust sie im Flughafen auf den Kopf (japan. Leckereien oder so). Mach Dich übrigens auf Kontrollen gefasst. Man wird Dich wieder genauestens unter die Lupe nehmen. Allein reisende junge Leute erregen wohl immer das Mißtrauen der Zöllner.
Liebe Grüße und guten Flug.
PaMa


Jürgen (18.6.08 23:36)
Hi, Robin!
Falls Du das noch siehst:
Russland : Schweden = 2 : 0
Griechenland : Spanien = 1 : 2
Spanien und Russland sind weiter.
Gute Reise
Papa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen